Zu Schmerzmitteln nach Impfungen (Borussen)

verfasst von Greensky(R) - Heidenrod - 17.06.2021, 11:55:53

gibt's Studien, dass diese kurz vorher und in den ersten 6 Stunden danach eingenomm die Immunreaktion senken. Aus dem gleichen Grund soll man ja auch bei Fieber sparsam mit Schmerzmittel sein und das Fieber damit nicht künstlich (r)unterdrücken. Infekte heilen DNn schlechter oder langsamer aus.
Antworten auf Posting:
34000 Postings in 538 Threads, 881 registrierte User, 179 User online (4 reg. User, 175 Gäste)