Ja, aber das ist kulturell codiert (Borussen)

verfasst von StefanMG(R) - Heckendalheim - 16.06.2021, 20:30:10

ich kenne das hier in Deutschland auch eher als Zeichen für ein Lob oder etwas positives.

In anderen Ländern ist es ein Zeichen für „Arschloch“, also nicht ganz so nett.

Und in den letzten Jahren wird es von Rechtsextremen (z.B. dem Christchurch-Attentäter, der in zwei Moscheen 50 Menschen umgebracht hat), als Zeichen für WHITE POWER verwendet. Dabei bilden Zeigefinger und Daumen ein P und die drei anderen Finger ein W.
Antworten auf Posting:
  • Ja, aber das ist kulturell codiert - StefanMG 16.06.2021, 20:30:10
30172 Postings in 459 Threads, 881 registrierte User, 221 User online (1 reg. User, 220 Gäste)