Lag´s an der Taktik? (Borussen)

verfasst von Sognando(R) - Düsseldorf - 16.06.2021, 00:32:42

Die Einstellung fand ich auch bemerkenswert okay, viele gewonnene Zweikämpfe und zurückgeholte Bälle, so dass die Franzosen nie richtig ins Spiel kamen. Wir leider auch nicht, die Bälle auch schnell wieder losgeworden, aber mehr aus Hektik als dass die Frösche das erzwungen hätten. Mir kam es so vor, als hätten die drei vorne nicht so recht gewusst, wer sich wann wohin bewegt, am Ende kamen dann halbgare Flanken dabei rum und kaum rausgespielte Chancen.

Die drei hinten waren ganz okay, jeder einzelne mit guten Szenen und kaum Fehlern, da will ich auch Hummels nicht wirklich für sein Schienbein des Monats verurteilen. Kimmich auf rechts ist dann aber etwas zuviel der Vorsicht, ohne Tempo auf der Seite kriegt man mit der Aufstellung wenig aktives hin. Das ist kein Lahm. Und wenn er unbedingt spielen muss, weil ja alle seine Siegermentalität so toll finden, dann eben zentral.

---
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis.

Antworten auf Posting:
30580 Postings in 467 Threads, 881 registrierte User, 177 User online (0 reg. User, 177 Gäste)