Für 150 km/Woche passt ein Hybrid ja (Borussen)

verfasst von cubalibre(R) - 41066 Mönchengladbach - 19.04.2021, 18:58:05

Wenn man ihn lädt. ;)

Das ist auch so ein Knackpunkt:
Wir haben ganz klassisch Tankkarten wie viele andere Firmen auch bzw. vergleichbare Lösungen zum Betanken der Dienstwagen.

Da interessiert es halt viele Hybridpiloten nicht, was es kostet und fahren die Wagen komplett auf Benzin. Die haben in der Regel ja immer noch genug Pferde. Und sie finden sich noch pfiffig...

Ich versteuere halt brav die 1% für den Diesel - auch wenn es schon etwas wehtut. ;)

Aber mit Tagesstrecken von 150 bis 600km sind Diesel halt immer noch am verträglichsten.

Grüßos

---
Manche Menschen haben einen Horizont in Form eines Kreises mit dem Radius 0.
Dies nennen sie ihren Standpunkt.

Antworten auf Posting:
  • Für 150 km/Woche passt ein Hybrid ja - cubalibre 19.04.2021, 18:58:05
24790 Postings in 349 Threads, 881 registrierte User, 185 User online (4 reg. User, 181 Gäste)