Viel logisches im Text (Borussen)

verfasst von CroatianSensation(R) - Oberhausen - 19.04.2021, 14:50:15

Trotzdem für mich kaum nachvollziehbar. Irgendwie ist da viel "ich wäre gern auf der Gewinnerseite " und wenn ich aktuell Facebookseiten lese, fallen echt Araber auf, die sich auf die Superliga freuen ... Wohlgemerkt auf Ultraseiten. Irgendwie ist dieses "gegen Kommerz beim Fussball " dann doch ehewr ein euroäpisches Denken.

Meiner Meinung nach ist es so, dass Menschen die sich nur peripher für Fussball interessieren, dann diese Großvereine sich aussuchen.. Wobei ich nicht ganz peile, warum Bayern da vergleichsweise wenig hat..... Sah mal ne Facebookseite .. weiss nicht mehr " Barca Fans Balkan " oder so.. Glaube die hatte mehr Follower als Roter Stern, Partizan, Dinamo und Hajduk zusammen.. Hier liken einfach Menschen was, verfolgen aner nicht Liga,, machen sich dann wichtig , wenn man CL gewann.-.. Was auch ein Kunst ist, wenn der Kader 1 Milliarde kostet...
Antworten auf Posting:
  • Viel logisches im Text - CroatianSensation 19.04.2021, 14:50:15
25084 Postings in 356 Threads, 881 registrierte User, 309 User online (11 reg. User, 298 Gäste)