Absolut, fand die eigentlich immer korrekt (Borussen)

verfasst von derMythos(R) - Duisburg - 17.04.2021, 10:14:25

Aber schon vor Adi Hütters Wechsel haben die irgendwie null komma null die aktuelle Lage einordnen können. Hab mit paar gesprochen, für die ist Borussia Mönchengladbach nichts in der Bundesliga, als wären wir Anfang 2000. Die haben nichts mitbekommen und sehen sich als den geile ln Verein. Die Fans feiern sich selbst wie ein besoffener Malle Fahrer. Erbärmlich.

Nach Hütter potenzierte sich sich die Arroganz tatsächlich noch.

---
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Antworten auf Posting:
24994 Postings in 353 Threads, 881 registrierte User, 196 User online (3 reg. User, 193 Gäste)