In der 2ten Liga sind ja sogar 3 Teams betroffen (Borussen)

verfasst von Schizo(R)   - Erkelenz - 16.04.2021, 08:37:04

Da wird dann bald jeden Abend ein Spiel nachgeholt:

Donnerstag, 22. April (20.30 Uhr): SV Sandhausen - Hamburger SV
Montag, 26. April (18 Uhr): Karlsruher SC - Erzgebirge Aue
Dienstag, 27. April (18.30 Uhr): 1. FC Nürnberg - Holstein Kiel
Mittwoch, 28. April (18.30 Uhr): SpVgg Greuther Fürth - SV Sandhausen
Donnerstag, 29. April (18.30 Uhr): Hamburger SV - Karlsruher SC
Montag, 3. Mai (20.30 Uhr): Fortuna Düsseldorf - Karlsruher SC
Dienstag, 4. Mai (18.30 Uhr): Holstein Kiel - SV Sandhausen
Montag, 10. Mai (18 Uhr): Holstein Kiel - Hannover 96

Sollte es in der 1. Liga jetzt auch noch einen Verein zusätzlich erwischen ist das Chaos perfekt.
Und sicherlich kein Vorteil im Abstiegskampf, mehr Spiele in kürzerer Zeit zu haben.

Aber so lange Schalke da unten drin bleibt und der ÄffC sich dazu gesellt ist doch alles ok.
Hertha darf dann gerne die Relegation verkacken

---
www.pullingpics.de
http://youtube.com/c/pullingpics

Antworten auf Posting:
25086 Postings in 356 Threads, 881 registrierte User, 267 User online (13 reg. User, 254 Gäste)