Re: Genau der gleiche Sch.... ist das für mich nicht... (Borussen)

verfasst von Potowski(R) - Gescher - 15.04.2021, 18:05:04

R$$$ hat uns alle verarscht mit seinen vollmundigen Versprechungen, da fühlen sich die meisten zurecht in ihrer Leidenschaft für den Verein gekränkt.

Welche da wären? Mir fällt jetzt spontan keine ein. Und wie gekränkt dürften da erst die Frankfurter Fans sein?

"Ich bleibe" hingegen ist ein Versprechen. Man kann natürlich jetzt immer und immer wieder versuchen, Hütter besser dastehen zu lassen als Rose, aber mit welchen Argumenten denn bitte?
Am 15.02.2021 hat Rose gesagt, das er geht. Du willst mir doch nicht erzählen, dass Eberl nicht direkt einen Tag später den Berater von Hütter angerufen hat, oder? Selbst wenn nicht, wird es sicherlich vor dem 27.02.2021 gewesen sein. An diesem Tag vielen die berühmten zwei Worte. Und nein, danach ist in Frankfurt rein gar nichts mehr passiert. Das Bobic geht, stand letztes Jahr schon fest. Es ging nur noch um die Ablösesumme.

Wir wissen daß er im Erfolgsfall mindestens drei Jahre bleiben wird, ...
Schon vergessen, was Eberl zu Verträgen gesagt hat? Was nützt ein Vertrag, wenn der Trainer nicht mehr will?

---
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Antworten auf Posting:
25123 Postings in 356 Threads, 881 registrierte User, 558 User online (45 reg. User, 513 Gäste)