Zeckenschutztuch? Amateurhaft! (Borussen)

verfasst von Jever(R) - 22.02.2021, 23:01:44

Mir habense vor Jahren mal ein Gerät in der Apotheke angedreht, das war im Prinzip so ne Pulle Eisspray wie man es heute noch in der Kreisliga bei jedem Spiel literweise verjubelt mit ner Plastikkuppel dran. Wenn sich jetzt ne Zecke an einem festgesaugt hatte, dann konnte man da diese Plastikkuppel drüberstülpen, Eisspray da reinballern bis die Zecke so auf ca. minus 93 Grad gefrostet war (gut, der befallene Körperteil war dann auch abgefroren, aber das muss den Hersteller von dem Kram ja nicht stören), und dann konnte man das tiefgefrorene Vieh mit so nem mitgelieferten Schaber einfach abflitschen. Ist nie zum Einsatz gekommen, aber eventuell könnte man es ja in etwas größerem Maßstab nachbauen...
Antworten auf Posting:
  • Zeckenschutztuch? Amateurhaft! - Jever 22.02.2021, 23:01:44
15875 Postings in 225 Threads, 881 registrierte User, 304 User online (12 reg. User, 292 Gäste)