Ich antworte auf einen Passus, der (Borussen)

verfasst von cubalibre(R) - 41066 Mönchengladbach - 21.02.2021, 20:28:08

sich offensichtlich auf mich bezieht, auch wenn du von „die Fans“ sprichst und es generalisierst:

„Die Fans, die bis heute absurd ekelhafte Wortgeschöpfe wie "Heckingfuppes" verwenden und dabei bewusst übersehen, dass auch unter einem Trainer Dieter Hecking (der hier grundehrliche, gute Arbeit gemacht hat!) grandiose Spiele abgeliefert wurden.“

Ich bin keiner gewesen der auf Hecking als Vollgraupe herumgetreten sondern die begrenzte Entwicklung in seiner späten Schaffenszeit angeprangert hatte. Für mich war die Entscheidung Eberls daher gut.

Ich sehe aber nicht das absurd ekelhafte. Für dich zum Verständnis:
1) Fuppes heißt Fussball und ist wertfrei.
2) „Das ist Heckingfuppes in seiner trostlosen Form.“ war das Originalzitat. Und das bezieht sich auf die Spielweise die unter Hecking jeweils in seinen Rückrunden und eben auch in den letzten Spielen bei Rose zu sehen war.
Da ist nichts absurd dran.

Zu dem Rest äußere ich mich nicht. ;)

Grüßos

---
Manche Menschen haben einen Horizont in Form eines Kreises mit dem Radius 0.
Dies nennen sie ihren Standpunkt.

Antworten auf Posting:
  • Ich antworte auf einen Passus, der - cubalibre 21.02.2021, 20:28:08
17422 Postings in 245 Threads, 881 registrierte User, 280 User online (11 reg. User, 269 Gäste)