Re: Das grösste Risiko ist ... (Borussen)

verfasst von Angelo(R) - Wassenberg - 21.02.2021, 15:26:06

Wollen sicher nicht, aber nach momentaner Lage wird Ihm das Ganze um die Ohren fliegen. Ich sehe momentan, wenn es sehr sehr gut läuft, ein Remis im Hinspiel gegen Manchester, eine klare Niederlage in/gegen RB und damit verbunden dann die Klatsche gegen Doofmund im DFB-Pokal....dann nimmt alles seinen Lauf.....leider,wenn es denn so eintreffen sollte.So ist meine momentane Gefühlslage....
Dann bleibt nur noch eins über,so gut wie möglich Saison beenden und mit "Runderneuerter Truppe" auf in die neue Saison und ab NULL wieder nach oben..
Antworten auf Posting:
  • Re: Das grösste Risiko ist ... - Angelo 21.02.2021, 15:26:06
16039 Postings in 229 Threads, 881 registrierte User, 404 User online (25 reg. User, 379 Gäste)