och, jetzt, da meine liebe zur borussia... (Borussen)

verfasst von klingone67(R)   - 21.02.2021, 09:10:29

...in so ner art winterschlaf steckt, kann ich die zecken noch mehr hassen. :-)
ich fange jetzt an, frankfurt und sogar wob und den pillen die daumen zu drücken. für uns ist die cl ohnehin nicht mehr erreichbar, da hätte man beispielsweise gegen klön schonmal mit der a-11 antreten müssen, statt mit ner aufgemotzten thekenmannschaft. wir überstehen eine saison ohne cl aber ziemlich locker, bei den zecken bin ich mal gespannt.
lass die mal sechster oder siebter werden, ob dann das monsterbaby und diverse andere leistungsträger noch bock auf die zecken haben? und wenn die doch alle bleiben, wovon werden die exorbitant hohen gehälter gezahlt? zuschauereinnahmen weg, cl weg, da kriegt die kgaa probleme. also doch ein paar verkaufen...aber wer zahlt die für sancho geforderten 80 oder mehr millionen? in coronazeiten sicherlich niemand...das könnte sehr interessant und unterhaltsam werden.

---
http://P75737426.profiseller.de

Man sagt, Alkohol macht dumm und gleichgültig. Raff ich nicht. Ist mir auch egal.

Antworten auf Posting:
  • och, jetzt, da meine liebe zur borussia... - klingone67 21.02.2021, 09:10:29
15179 Postings in 221 Threads, 881 registrierte User, 155 User online (4 reg. User, 151 Gäste)