's fußballerische zu sprechen kommen: (Borussen)

verfasst von B-Sups(R)   - Köln - 20.02.2021, 22:23:13

Bereits unter Hecking ist uns ja nicht besonders viel gegen tief stehende Mannschafen eingefallen.

Letzte Saison sah das durch's intensive Pressing viel besser aus. Jetzt stehen wir seit monaten wieder an der gleichen Stelle wie früher: das komplett verwaiste Mittelfeld wird durch lange Bälle nach vorne überspielt, wo irgendein Zielspieler den Ball nicht festmachen kann.

Und DAS ist der Plan eines Fußball-Genies wie Maric? Ich hab auch mal ne zeitlang Spielverlagerung gelesen und meistens nur wenig verstanden. Trotzdem hatte ich gerade von Maric deutlich mehr Matchplan und Taktik erwartet, und nicht von Woche zu Woche der gleiche Schmuh!

So langsam freue ich mich auch auf frischen Wind, weil mit der individuellen Klasse UND einem funktionierenden System auch mehr drin sein müsste!

Wat bin ich schon wieder bedient...
Gruß,
Sups
Antworten auf Posting:
15875 Postings in 225 Threads, 881 registrierte User, 297 User online (10 reg. User, 287 Gäste)