Viel schlimmer wäre es doch... (Borussen)

verfasst von Doc(R) - 12.01.2021, 15:57:35

...wenn sich niemand für unsere Kicker interessieren würde. Das würde nämlich bedeuten das wir sportlich am Ar... wären.
Eberls Aufgabe wird es sein, ein Gerüst zusammen zu halten und die Abgänge, die es definitiv geben wird, adäquat zu ersetzen. Bisher hat er das immer hervorragend hinbekommen. Trotz namhafter Abgänge die Mannschaft sukzessive sogar verbessert. Das ist auch der Unterschied zu Frankfurt bspw. Dafür gibt es natürlich keine Garantie, aber die letzten Jahre sprechen doch sehr dafür das er eine gute Lösung finden wird.

---
Ich steh zwar wieder ganz am Anfang,
doch hab die Birne frei für Neues!

Antworten auf Posting:
  • Viel schlimmer wäre es doch... - Doc 12.01.2021, 15:57:35
8260 Postings in 139 Threads, 880 registrierte User, 285 User online (17 reg. User, 268 Gäste)