Nun ja,.... (Borussen)

verfasst von vengo(R)   - Berlin Kreuzberg 61 - 21.11.2020, 18:24:15

wenn man mal die Voreingenommenheit ablegt, überspitzt er aber sagt doch gar nichts Falsches.

Den besten Spieler geschont, .... stimmt

Slapstick Abwehr,
..... Vor dem Gegentor 5 Mann am Ball, die sich gegenseitig behindern ist Slapstick

Chancenauswertung unter aller Kanone
... stimmt

noch etwas Pech dazu ... stimmt

Arbeitssieg eben doch nicht mal so nebenher eingefahren.
....stimmt

nicht genug gearbeitet wurde. Zu wenig Gier.
.. so meinte das Kramer im IV wohl auch

Dann sieht es auch nicht eingespielt aus sondern nach Krampf. ... sehr viele Flanken und Pässe, speziell von Lainer, Wolf und Herrmann kamen irgendwo an, aber nicht beim Mitspieler. Da haben die Laufwerke nicht gestimmt, man kann das also so sehen

Wir scheinen alles auf die CL zu fokussieren, was auch völlig normal ist.
... das hoffe ich nicht

Sollten wir da wirklich weiter kommen, dann können wir die Liga diese Saison abschreiben.
... ich schreib lieber die CL ab und hoffe, dass wir uns in der Liga bekrabbeln.

Mein Fazit: Das muss alles nicht so gesehen werden, ist aber Meinung und deshalb finde ich die Kritik an Flear maßlos überzogen, nichts inhaltliches und rein persönlich.

---
Wat weiß ich, hömma? Habbich Löcha inne Hände?!

Antworten auf Posting:
3061 Postings in 50 Threads, 880 registrierte User, 201 User online (7 reg. User, 194 Gäste)