O.T.: Datenverbindung im Home Office (Borussen)

verfasst von JörgH.(R) - Mörfelden-Walldorf - 19.11.2020, 10:52:35

Hallo zusammen,

ich arbeite notgedrungen manchmal im HO über WLAN und über eine VPN-Verbindung. Dazu benutze ich einen Firmenlaptop. Ist von lenovo und wohl eher eine einfache Version.

Meine Datenverbindung war die meiste Zeit über grauenhaft, was zu geringer Arbeitsgeschwindigkeit und Frustration führte. Nun bin ich vom 1. OG mal probeweise ins EG gezogen, wo der Router steht.
Ergebnis: Fantastische Verbesserung der Verbindung. Problem ist, dass ich dort oft nicht ungestört arbeiten kann. Meiner Frau geht es noch schlechter, die arbeitet im 2. OG. Sie ist Lehrerin und arbeitet oft mit MS Teams usw..

Meine Frage an IT-Kenner:
- Nutzt hier ein Repeater (oder mehrere), oder ist das eher keine gute Idee und man muss irgendwie anders denken?

Unser Anbieter ist O2, aber leider kenne ich nicht die genaue Übertragungsrate in unserem Tarif. Unten im EG war es aber gefühlt alles sehr brauchbar.

Vielen Dank im Voraus für Tipps und/oder Empfehlungen!

Grüße
JörgH.
Antworten auf Posting:
36374 Postings in 591 Threads, 881 registrierte User, 198 User online (2 reg. User, 196 Gäste)