NATIONALMANNSCHAFT ?! (Borussen)

verfasst von Silent_Bob(R) - 18.11.2020, 22:28:49

mein erstes in der rückschau hängen gebliebenes turnier war die wm 82...

hier jetzt mal kurz mein kleiner beitrag zur historie der jetzigen "die mannschaft":

- wm 82: im großen und ganzen ne treter truppe mit wenigen künstlern, vize-weltmeister ok, die franzosen hätten es aber eher verdient gehabt als die schmierigen italiener... aber: das hf gegen die froschfresser war ganz ganz großer sport!

- wm 86: diego in his prime! trotzdem haben wir bis zur letzten patrone dagegen gehalten, wieder vize-wm, und im HF gegen platini wieder grosser sport, hihi...

- wm 90: lothar in his prime!

- wm 94 + 98: verchoacht vom berti, sorry, war aber so...

- wm 2002: EIER! ohne talent reicht es aber wieder doch zum vize-wm

- wm 2006: ok, im eigenen land mussten wir aber als SCHLAND eigentlich weltmeister werden...

- wm 2010: nett, aber spanien leider besser...

- wm 2014: passt. auch dank der 2013er triple bayern

- wm 2018: jogi ist hier schon längst fertig

die EMs spare ich hier mal aus.

was ich sagen will: eigentlich interessiert mich die NM übers jahr ohne WM / EM null. Wenn jedoch ne WM / EM läuft und die können einen begeistern, dann zieh ich mit durch. ist aber seit 2014 vorbei. weil man auch den eindruck hat, dass denen das irgendwie alles wumpe ist. dann mir halt auch... aber was soll man auch erwarten, wenn kein nationalstolz / patriotismus mehr erlaubt, sondern sogar verpönt ist?! schland hat auf so ziemlich allen ebenen fertig...
Antworten auf Posting:
3061 Postings in 50 Threads, 880 registrierte User, 195 User online (5 reg. User, 190 Gäste)