Re: Ich habe Dir ein paar Hintergrundinformationen (Borussen)

verfasst von vengo(R) - Berlin Kreuzberg 61 - 06.11.2020, 21:31:49

Deine Fakten waren nicht neu.

Und ob die Wahllleute tatsächlich so wählen, wie gedacht, ist auch nicht klar.

Der tagesspiegel in einem Artikel:

So könnte Trump im Weißen Haus bleiben - selbst wenn er die Wahl verliert

Je knapper der Ausgang der Wahl, desto größer das Risiko, dass Wahlleute den Willen des Volkes ignorieren – und den Verlierer wählen. Ein Fiasko.


Und darum geht's mir.

Trump hat noch x Möglichkeiten doch noch zu gewinnen. Es kann sein, dass es zwei Ergebnisse geben wird, bis die Gerichte entscheiden. Dann kann das Repräsentantenhaus entscheiden, wer die Wahlleute sind.
Hier haben zwar die Demokraten eine Mehrheit, aber darum geht es nicht, sondern um die Staaten und da sind die Republikaner vorne.

Es ist also überhaupt nicht so klar, wie du und andere meinen und hier tun. Nur darum geht's mir ich reagiere "dünnhäutig", weil mir laufend dasselbe gesagt wird, ohne auf das einzugehen was ich wirklich sage,

Und jetzt reicht's mir auch

N8

---
Wat weiß ich, hömma? Habbich Löcha inne Hände?!

Antworten auf Posting:
30248 Postings in 460 Threads, 881 registrierte User, 248 User online (5 reg. User, 243 Gäste)