Re: Peking haut sich auch auf die Schenkel, (Borussen)

verfasst von CroatianSensation(R) - Oberhausen - 05.11.2020, 14:40:26

Sognando schrieb:
CroatianSensation schrieb:
Sognando schrieb:
wenn Trump gewählt wird. Starke
Pose nach außen, null
Stärke und Aufgabe
aller internationalen Positionen in der Realität. Da hat er schon richtig
Schaden angerichtet. Und Putin kann ihn ja auch nicht ernstnehmen. Wer
überhaupt?




also er hat gegenüber China Position bezogen , in Korea viel erreicht,
wie
auch im Friedensprozes im nahen Osten.. Ok , aber Obama konnte so toll
lächlen.. .)

Für die USA sollte eine Alpha Mann bestimmen, du Ulknudel willst doch
nicht eine Cortez gegen China und Russland antreten lassen. Gegenüber
Deutschland geht das, aber nicht gegen 2 Alphanationen.


Trump ist doch kein Alphamann. Großmaul, Schwätzer, Dummkopf, peinlich in
allem. Und AOC wird leider nie in ein hohes Amt in den USA kommen, wenn sie
nicht direkt gewählt wird, dazu schlägt ihr zuviel Hass entgegen.



Sehe ich anders, anders als sein Vorgänger hat er außenpolitisch klar Akzente gesetzt.. Diese AOC ist ein Produkt der Eliten. Menschen, die gut verdienen, eine gute Ausbildung haben und sich in einer teuren Metropole eine tolle Wohnung leisten können. Als das Klientel, was von oben herab auf Leute wie mich schaut. Wie das Grüne Klientel hierzulande, die in 1500 Euro/Monat Altbauwohnungen leben und keine Migranten kennen, außer den Araber, wo sie sich das Bio Gemüse holen.. Bei normalen Malochern sieht eine Cortez, die sich lustigerweise als nicht-Weiße deklasiert, keinen Stich.

Gestern zappte ich mich durchs TV. Sarah Wagenknecht bewies mal wieder, dass sie mit Abstand klügste Linke ist.
Antworten auf Posting:
8174 Postings in 139 Threads, 880 registrierte User, 139 User online (1 reg. User, 138 Gäste)