Hat mit Corona nix zu tun... (Borussen)

verfasst von vengo(R)   - Berlin Kreuzberg 61 - 04.11.2020, 20:58:28

https://www.sport1.de/fussball/bund...ndhorst-wohl-spaeter-als-geplant

Herthaforum:

Erstmal hoffen wir, daß seine Tennor Holding die "Coronakrise" gut übersteht. Die Wahrscheinlich, daß die eine Bauchlandung hinlegen, ist leider derzeit sehr hoch.

Leider war es abzusehen. Neben FSG und La Perla hat Windhorst noch "andere Steine im Schuh": WIld Bunch, Sequa Petroleum, Ichor Coal und Amatheon Agri Holding. Avateramedical GmbH hat sehr gute Perspektiven, wirft aber noch keine Gewinne ab. Hoffentlich fliegt ihm nicht alles um die Ohren.



Hoffentlich fliegt ihm und diesem Scheißverein alles um die Ohren.

---
Wat weiß ich, hömma? Habbich Löcha inne Hände?!

Antworten auf Posting:
  • Hat mit Corona nix zu tun... - vengo 04.11.2020, 20:58:28
9555 Postings in 154 Threads, 880 registrierte User, 199 User online (9 reg. User, 190 Gäste)