Re: Komische Regelung (Borussen)

verfasst von vengo(R)   - Berlin Kreuzberg 61 - 13.09.2020, 18:52:58

Mit Stern dürfen die Roten Teufel aufgrund des Abstiegs in die 3. Liga auflaufen. Laut der 2005 vom DFB verabschiedeten Regelung dürfen hier Vereine auch für vor 1963/64 errungene Meisterschaften einen einzelnen Stern über dem Vereinsemblem tragen, der in seiner Mitte die Zahl der errungenen Titel beinhalt. In der Bundesliga und der 2. Bundesliga wäre ein Stern offiziell hingegen erst ab mindestens drei Meisterschaften nach 1963 erlaubt.

Haben Jena und Magdeburg auch nen Stern?
Und was ist mit Aue, die mal SC Wismut Karl-Marx-Stadt waren? Ach nee, die hanen Pech, sind ja Zweitligist.

Was ein Schwachsinn.

---
Wat weiß ich, hömma? Habbich Löcha inne Hände?!

Antworten auf Posting:
3842 Postings in 117 Threads, 880 registrierte User, 123 User online (0 reg. User, 123 Gäste)