TV Gucker sehen uns gerne... (Borussen)

verfasst von vengo(R)   - Berlin Kreuzberg 61 - 02.12.2019, 07:12:14

RTL hatte am 7. November auch das Duell zwischen Gladbach und Rom ins Hauptprogramm gezogen. Dort sahen 3,43 Millionen Zuschauer die erste Halbzeit. 3,96 Millionen schalteten im zweiten Durchgang ein, was einem starken Marktanteil von 17,2 Prozent entsprach.

Damit übertraf die TV-Quote der Borussen die der Frankfurter Eintracht deutlich. Am 24. Oktober hatte RTL das Heimspiel der SGE gegen Standard Lüttich übertragen. Damals sahen in der erste Hälfte 2,88 Millionen und in der zweiten Halbzeit 2,92 Millionen Zuschauer zu.

Nach dem fünften Spieltag entschied RTL nun, welche Partie am letzten Spieltag der Gruppenphase gezeigt wird. Die Wahl fiel auf Gladbach gegen Istanbul, die Frankfurter spielen zu Hause gegen Vitoria Guimaraes (12. Dezember, 18.55 Uhr), das Spiel läuft ausschließlich auf DAZN.
(hgo/jso)

---
Wat weiß ich, hömma? Habbich Löcha inne Hände?!

Antworten auf Posting:
  • TV Gucker sehen uns gerne... - vengo - 02.12.2019, 07:12:14
38935 Postings in 1190 Threads, 879 registrierte User, 147 User online (6 reg. User, 141 Gäste)