Re: Das geht mir auch auf den Sack (Borussen)

verfasst von Juke(R) - 25.08.2019, 10:38:35

Keine Angst. Das hört auf, wenn wir mal 2-3 Spiele verlieren. Dann überfordert er seine Spieler und es wird hinterfragt, ob es bei ihm nur für Österreich und nicht für die Bundesliga reicht. Dieser RumgeKloppe nervt mich auch ein wenig, aber in unserer modernen Zeit gehört dieses Hypen, Hochpushen und mit größtmöglicher Fallhöhe fallenlassen dazu. Ich bin heilfroh, dass es immerhin noch keinen Rose-Zug gibt.
Antworten auf Posting:
34654 Postings in 1060 Threads, 877 registrierte User, 86 User online (0 reg. User, 86 Gäste)