Natürlich. Absolut zum kotzen. (Borussen)

verfasst von Philipp(R) - Mönchengladbach - 20.08.2019, 17:07:17

Zusätzlich noch mehrere TUI Gutscheine aus dem Programm gesperrt.

Letzteres passierte schon Ende Juli. Daher ist zu befürchten, dass der Datenleck schon länger her ist und MasterCard das vertuschen wollte. Positiv ist, dass die Kreditkarten (man konnte mehrere registrieren) bisher keinerlei Fremdnutzungserscheinungen aufweisen. Glücklicherweise ist bei mir weder Handynummer noch Adresse geleakt.

---
Erfolg stellt sich dann ein, wenn wir da weitermachen, wo wir früher aufgegeben hätten.

Gemeinsam zur Meisterschaft!

Antworten auf Posting:
34646 Postings in 1060 Threads, 877 registrierte User, 194 User online (11 reg. User, 183 Gäste)