Re: Nein. Da würde aber nicht jeder Scheiss bestraft (Borussen)

verfasst von Elm(R) - 11.08.2019, 19:26:53

Genau darum geht’s. Spätestens seit den 80.000 € von Dortmund gab’s doch eine klare Ansage von Borussia. Nur scheinbar ist die nicht auf fruchtbaren Boden gefallen.

Diese Diskussion um Pyros gibt es doch schon seit Jahren. Ich bin da gar kein Gegner von und finde die Diskussion auch reichlich überhitzt. Aber im Gegensatz zu früher wird das jetzt konsequent bestraft. Das muss man doch mal zu Kenntnis nehmen.

---
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt!

Antworten auf Posting:
39634 Postings in 1203 Threads, 879 registrierte User, 123 User online (7 reg. User, 116 Gäste)