Re: Sorry, aber es sind doch wirklich immer die gleichen... (Borussen)

verfasst von Elm(R) - 11.08.2019, 14:26:14

Ist halt nahezu unmöglich, die tatsächlichen Täter zu kriegen. Und Sippenhaft geht nachvollziehbarer Weise nicht.

Aber schon traurig, dass sich bestimmte Gruppen um die klare Ansage seitens Borussia und des FPs offensichtlich null scheren...

---
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt!

Antworten auf Posting:
32689 Postings in 1005 Threads, 876 registrierte User, 78 User online (0 reg. User, 78 Gäste)