völlig unabhängig davon, wie seine Leistungen (Borussen)

verfasst von Tyorl(R) - Hildesheim - 15.05.2019, 11:56:16

sind oder waren.

Ich würde ihm eine Pause gönnen.

1.) Allein seine Aussage: mir egal ob die sich einigen ... im Notfall wechsele ich eben nächste Saison ablösefrei ... so was sagt man nicht öffentlich solange beide Mannschaften noch gegeneinander spielen

2.) Er ist eben kein Eisvogel, auch wenn das immer wieder betont wird.

3.) Ich möchte nicht in seiner Haut stecken, wenn er, egal zu welcher Zeit im Spiel, mal wieder eine 100%ige verdaddelt oder, da er mittlerweile ja auch als LV tätig ist, eine Flanke von links zum Gegnor führt

4.) Die Erfahrungen mit Dante und Mattäus.

Selbst wenn er von Beginn an spielen sollte, wird er sowieso spätestens zur Halbzeit ausgewechselt

Alles in allem eine Scheiß-Situation für alle
Antworten auf Posting:
29979 Postings in 887 Threads, 876 registrierte User, 135 User online (3 reg. User, 132 Gäste)