Re: Unser neuer Trainer stammt aus dem Konzern (Borussen)

verfasst von Charly(R) - 12.04.2019, 18:22:44

Alles gut, ich verstehe ja, was du meinst. Aber: Soll ich deswegen jetzt dieses ganze Konstrukt gut finden und keine Kritik mehr an der Sache als solches üben können? Nicht falsch verstehen! Ich konsumiere die Plörre nicht, weil es a) grottig schmeckt und ich b) das Geschäftsgebaren nicht unterstützen möchte. Mir wäre es auch lieber gewesen, Rose wäre von einem anderen Klub gekommen. Nenn mich naiv, altmodisch, idiotisch, keine Ahnung. Aber in diesem speziellen Fall sehe ich nur die Möglichkeiten für Borussia und hoffe, dass was Großes entstehen wird. Aber generell werde ich die Mannschaften etc. immer ablehnen ...
Antworten auf Posting:
30704 Postings in 928 Threads, 876 registrierte User, 124 User online (5 reg. User, 119 Gäste)