Re: moin - Heimspiel gegen RB... (Borussen)

verfasst von Charly(R) - 12.04.2019, 14:39:02

Ich kann deinen Standpunkt verstehen und respektiere den auch, gar keine Frage. In meinen Augen ist es aber wichtig, dass denen immer wieder klar gemacht wird, dass sie eben nicht willkommen sind. Wobei dies, wenn wir ganz ehrlich sind, über kurz oder lang eh passieren wird. Die jungen Leute heute wachsen mit diesen Auswüchsen auf, es gehört für sie dazu. Trotzdem finde ist Ignoranz der falsche Weg, da sie sich dann noch bestätigt fühlen und es im Endeffekt nichts anderes wie ein normales BuLi-Spiel ist.
Ich bin wirklich gespannt, wie sich der Spieltag darstellen wird, wie die Infostände aufgenommen werden, welche Informationspolitik dort betrieben werden wird etc. Diese Form des Protestes ist auf jeden Fall besser als 19 Minuten zu schweigen ...
Antworten auf Posting:
30556 Postings in 921 Threads, 876 registrierte User, 63 User online (0 reg. User, 63 Gäste)