@StefanMG: Reg dich nich so auf, da wirst nur wieder alt :-) (Borussen)

verfasst von Böki(R) - Dortmund - 08.04.2019, 14:46:46

Ich find was du so empfindest, stimmt so nicht wirklich. Hecking ist erst vor kurzer Zeit richtig unter "kollektive" Fankritik geraten. Mein Eindruck ist eher, dass Hecking als Person sehr geschätzt und gemocht wird und deshalb ne Menge Kredit bei vielen hat/hatte. In der Hinrunde ist er sogar - und das völlig zurecht (auch von mir) - hier abgefeiert worden. Außer von vengo ;-)

Nachdem Eberl zuletzt davor nur mit Freaks zu tun hatte, fällt ihm das offensichtlich auch sehr schwer, Hecking zu entlassen.

Das Eberl sich dennoch von Hecking trennt, muss also seine Gründe haben und über die tauschen wir uns hier aus. Das passiert dann im Misserfolg eben auch emotionaler, aber von den gleichen Emotionen hat Hecking in der Hinrunde auch profitiert.

Statt also ins absolute Gegenteil zu springen und den Hecking-Kritikern Einseitigkeit vorzuwerfen und nur dagegen zu schießen, wäre es doch auch ne Option mal unabhängig von Emotionen und dem Trainer über den Kader zu diskutieren. Denn - glaube die Buchse schrieb es hier auch - das sehe ich und viele andere auch, dass es seit Jahren auch kaderbedingte Probleme gibt. Schon Favre hatte am Ende damit seine Probleme.

Auch wenn wir jetzt das Problem haben, gar nicht zu wissen, was Rose überhaupt für ein System spielt und welche Spielertypen er bevorzugt. Aber vielleicht gibt es hier ja Ösis, die uns helfen können

---
Hauptsache Fussek, egal welche Liga !!!

Antworten auf Posting:
30693 Postings in 927 Threads, 876 registrierte User, 122 User online (1 reg. User, 121 Gäste)