Wenn es so ist, dann soll er sich halt dahin verpi****! (Borussen)

verfasst von Charly(R) - 12.03.2019, 15:05:54

Die Mentalitätsfrage wurde ja nun schon so oft gestellt und so lange dbzgl. aus Kreisen um Eberl etc. Aussagen kommen wie "Unsere Mannschaft kommt übers spielerische und versucht so Lösungen zu finden ... wir sind keine Kampftruppe, die nur mit langen Bällen arbeitet" etc., wird es kein Umdenken geben. Natürlich waren das nicht 1:1 seine Aussagen, aber grundsätzlich gingen sie in diese Richtung. Ich persönlich würde mir auch hier und da mehr kämpferischen Einsatz bzw. Mut wünschen anstatt immer die spielerische Lösung zu suchen. Sobald dieser Plan nicht aufgeht, haben wir ein Problem, da sich eben niemand wirklich traut mal dazwischen zu fahren und ggfs. Zeichen zu setzen. Was waren das noch für Zeiten am Berg, als Effe mit gefühlt 50 m Anlauf einen weggerätscht hat ... :D Frankfurt finde ich das als Vorbild schon sehr passend, zumindest von der Mentalität her.
Antworten auf Posting:
25058 Postings in 784 Threads, 876 registrierte User, 33 User online (0 reg. User, 33 Gäste)