zur nacht: Tabelle kaputt:... (Borussen)

verfasst von vengo(R)   - Berlin Kreuzberg 61 - 09.10.2018, 00:34:13

München (dpo) - Eine kuriose Panne sorgt derzeit in der Fußballwelt für Verwirrung: Seit Samstag häufen sich Beschwerden von Fans des FC Bayern, die ihren Verein nicht in der Tabelle ausfindig machen können. Sie vermuten einen Defekt.

"Zefix! Da liegt doch ein Fehler vor!", beschwert sich etwa Max Kunath, während er ungläubig auf die Tabelle starrt. "Dass wir nicht auf Platz eins stehen, wusste ich. Aber auch auf Platz zwei steht irgendein anderer Verein. Und Platz drei…" - er schielt angestrengt nach unten - "Hä? Da steht Gladbach! Ganz schlechter Fake!"
Ein besonders furchtloser Bayern-Fan will gar Platz 4 überprüft haben. "Auch da keine Bayern", berichtet er. "Und ich kann mir kaum vorstellen, dass die Tabelle nach den Champions-League-Plätzen noch weitergeht. Ich mein: Wozu?"
Seit dem Wochenende stehen beim DFB und Sportmedien die Telefone nicht mehr still. "Repariert's des, ich will wissen, wo meine Bayern stehen", fordern viele. "So könnt's ihr nicht mit dem Deutschen Meister umgehen!", schimpfen andere.
Laut Medizinerin Claudia Amberger könnte die Empörung natürliche Gründe haben: "Bei den meisten Bayern-Fans haben sich durch zu langes Betrachten der Tabellenspitze jene Nackenwirbel zurückgebildet, mit denen sich der Kopf weit genug senken lässt, um auch die niederen Tabellenregionen anzuschauen."
Sie empfiehlt allen Betroffenen, die Tabelle sehr nah vor die Augen zu halten und ganz langsam aufwärts zu bewegen, bis sie das Logo ihres Vereins entdecken.

---
Wat weiß ich, hömma? Habbich Löcha inne Hände?!

Antworten auf Posting:
  • zur nacht: Tabelle kaputt:... - vengo - 09.10.2018, 00:34:13
21571 Postings in 641 Threads, 877 registrierte User, 132 User online (7 reg. User, 125 Gäste)