Warum immer so übertreiben? (Borussen)

verfasst von superpro(R) - op de Brand - 11.07.2018, 08:10:15

Die Eckfahne haben die erst in der Nachspielzeit zu ihrer Komfortzone auserkoren.
Was alleine Giroud in der 2.Halbzeit an Großchancen hatte, reicht bei normaler Chancenverwertung auch noch fürs Finale.
Einzig Hazard konnte denen etwas entgegenstellen.
De Bruyne kam doch nicht zum Zug, weil er unter Normalform war, sondern weil die Franzmänner es perfekt verstanden haben, die Räume, die Belgien für ihr schnelles Spiel braucht zu besetzen.
Ich mag die Franzosen auch nicht, aber man muss auch einfach mal eingestehen, dass sie bei der WM den perfekten Stil spielen. Immer genau das abrufen,was man braucht. Nüchtern wie gestern oder Hurra-Fussball wie gegen Argentinien. Sie können einfach beides.

---
Dummheit ist auch eine Art von natürlicher Begabung.

Antworten auf Posting:
20335 Postings in 595 Threads, 877 registrierte User, 114 User online (5 reg. User, 109 Gäste)