mich ärgert nicht der Grifo-Transfer (Borussen)

verfasst von JörgH.(R) - Mörfelden-Walldorf - 12.06.2018, 12:24:02

(doch, der auch, aber nicht soo sehr) als vielmehr die Tatsache, dass wir zum wiederholten Male Spieler unter Wert abgeben. Ein OM wie Grifo ist sicher über 10 Mios wert, wenn man die Vertragssituation betrachtet. Das will mir nicht in den Kopf, was Herr Eberl da macht. Wir stärken einen potenziellen Konkurrenten für sehr kleines Geld - warum?
Jeder Spieler ist zu ersetzen, aber das kostet Geld, das man sich anderswo beschaffen muss. Warum nicht über clevere Verkäufe? Davon sind wir m.E. leider weit entfernt.
Da half mir auch die vergangene Nacht nicht ein bißchen weiter.

Grüße
JörgH.
Antworten auf Posting:
14402 Postings in 380 Threads, 875 registrierte User, 122 User online (8 reg. User, 114 Gäste)