Keiner (Borussen)

verfasst von schwimmbuchs(R) - Neuss - 11.06.2018, 07:52:52

Aber es ist eberls Job, das Risiko des fehlgriffs zu abzuwägen. In einem angemessenen Verhältnis hierzu sollte die Ablöse stehen. Damit lag eberl zuletzt leider nicht selten und nicht günstig falsch. Das olm angesichts des Umstandes, dass füllkrug jetzt eine gute Saison in der Bundesliga hinlegte, da ein Missverhältnis zu erkennen glaubt, kann ich voll und ganz verstehen. Insbesondere vor der Aussage eberls zu unseren finanziellen Möglichkeiten. Wieso er da alternativen nennen muss, erschließt sich mir nicht...

---
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten... ;)

Antworten auf Posting:
19006 Postings in 554 Threads, 877 registrierte User, 104 User online (1 reg. User, 103 Gäste)