Dann mal die RPO dazu (Borussen)

verfasst von Huschke(R) - 10.06.2018, 17:55:27

Sollte er indes unbedingt gehen wollen (unzufriedene Spieler zu halten, macht letztlich auch wenig Sinn), dann sollte es schon eine zweistellige Millionensumme sein, die er einbringt. Borussia hat, dank einer Ausstiegsklausel, im Sommer 2017 sechs Millionen Euro bezahlt und ihn nun in diesem Preissegment an einen Konkurrenten abzugeben, wäre seltsam.

Quelle

Ich glaube schon das Kicker näher an der Wahrheit ist als die Bild. 5 Mio ist ein typisches Bild Ding. Echt lächerlich.
Da gibst du mir doch recht, oder?

---
Mit Wasser aus dem Rhein,
gewürzt mit Kot vom Schwein,
Fäkalien andrer Tiere,
so braut man Kölner Biere!

Antworten auf Posting:
14213 Postings in 374 Threads, 875 registrierte User, 112 User online (3 reg. User, 109 Gäste)