leider sehe ich längst Eberl als großes Problem an (Borussen)

verfasst von Böki(R) - Dortmund - 08.06.2018, 13:56:07

Es sit für mich kein reines Heckingding mehr. Eberl ist symbiotisch mit ihm und rennt mit ihm in den Untergang. Das ist einfach Bremen reloaded - früher Aloofs, später Allofs.

Eberl nach München wäre für beide Seiten der richtige Impuls gewesen - leider.

---
Hauptsache Fussek, egal welche Liga !!!

Antworten auf Posting:
19183 Postings in 560 Threads, 877 registrierte User, 99 User online (5 reg. User, 94 Gäste)