Re: Ist Hecking überhaupt ein Thema? (Borussen)

verfasst von holzhausborusse(R) - Erkelenz, sozg. Kückhoven - 16.05.2018, 15:46:16

Wenn die Spieler , nachgewiesenermaßen, N I C H T Profitauglich Leben - siehe auch Kernaussage damals Matze Ginter - dann macht kein Trainer der Welt eine Truppe ( oder einzelne Spieler) besser. Da ist dann die Frage erlaubt, wer für den Lebenswandel eines Profis verantwortlich ist? Im übrigen hat es auch Jemand ( - wer jetzt böses denkt ;-) )geschafft einen guten bis sehr guten Physio A. Bluhm wegzuekeln.
Antworten auf Posting:
  • Re: Ist Hecking überhaupt ein Thema? - holzhausborusse - 16.05.2018, 15:46:16
16463 Postings in 463 Threads, 877 registrierte User, 189 User online (13 reg. User, 176 Gäste)