Re: Ja, Linke hätte man auch als Beispiel nehmen können (Borussen)

verfasst von vengo(R)   - Berlin Kreuzberg 61 - 14.05.2018, 23:50:40

Nee, darum geht's nicht.
Ich wollte auf den Unsinn dieser Frage antworten
Es ist nämlich nicht das Thema und ein typisches Populistengewäsch, um Dinge für sich zu instrumentalisieren.
Beste Beispiel ist doch wieder mal Goran. Zu meinen Trump, Orban oder Putin Beispielen kommt nix. Kaum kommt deine AFD Frage, steht er wieder auf der Matte. Warum wohl?

---
Wat weiß ich, hömma? Habbich Löcha inne Hände?!

Antworten auf Posting:
19006 Postings in 554 Threads, 877 registrierte User, 84 User online (3 reg. User, 81 Gäste)