Re: Moin, Hecking Fans! (Borussen)

verfasst von vengo(R)   - Berlin Kreuzberg 61 - 13.05.2018, 10:40:29

Sommer: "Der Druck war aber draußen, als wir von den anderen Ergebnissen erfahren haben. "

Hecking: "Mit den Zwischenergebnissen, die dann kommuniziert wurden, hat man gespürt, dass der letzte Glaube dann vielleicht nicht mehr da war."

Eberl: "Es war aber auch relativ früh klar, dass Europa nicht mehr möglich war. Deshalb hat das letzte Quäntchen gefehlt, dafür muss man dann auch mal Verständnis haben."

super einstellung. scheiß auf 8.000 mitgereiste fans. und nein M. Eberl, dafür muss ich überhaupt kein Verständnis haben.
zumal wir noch dusel hatten, dass Sommer drei superparaen hingelegt hat und die Hamburge bei x chancen zu blind waren.
es war schlicht grottig hoch 10.

schade eigentlich, ein verdientes 6:1 wäre für die Hamburger doppelt schlimm gewesen und bei uns gäbs vielleicht weniger an verharmlosung der situation.

ich bin wirklich auf die transferperiode (Herrmannn, Grifo, Johnson, Strobl sind für mich die ersten wechselkandaten) und auf das was Hecking daraus macht.

hoffnung kommt bei mir nicht wirklich auf.

---
Wat weiß ich, hömma? Habbich Löcha inne Hände?!

Antworten auf Posting:
19006 Postings in 554 Threads, 877 registrierte User, 85 User online (3 reg. User, 82 Gäste)