Re: ups, war in der zeile verrutscht, dachte (Borussen)

verfasst von Karacho(R) - 10.03.2018, 22:20:40

Jo Prost,hau die Scheisse weg anders kann man die Situation im Moment nicht meistern.
Ich bin auch kein Heckingfreund aber alles kann man nicht an ihm fest machen.
Die Verletztenmisere ist schon enorm und sehr ärgerlich.
Für mich sind die Spieler die jetzt ran müssen(Boba,Hofmann sowieso,Drmic auch Grifo)nicht erstligatauglich und da hat der Manager einen gehörigen Anteil dran.
Ich stelle Eberl jetzt nicht in Frage und hoffe das er bald wieder ein glückliches Händchen bei den Neuverpflichtigungen hat.
Ich glaube das unsere CL-Teilnahme vielen den Horizont verblendet hat,da gehörten und gehören wir nicht hin.
Für mich steht Bayern über alle dann kommt mal eine Zeit lang nichts,dann kommen 5-6 Vereine die mit fremden Geld rumschmeissen können.
Dann sind wir schon bei Platz 7 von da ab zähle ich Borussia dazu und da tummeln sich dann auch 4-5 Teams um die Plätze.Da hängt es dann vom Saisonverlauf ab(Verletzte etc.)wo man landet.
Genauso sieht es aus wenn man einen optimalen Saisonverlauf hat und oben schwächeln 1-2 Teams .Das sieht man ja jedes Jahr,so war es bei uns und z.B bei Frankfurt,Freiburg,Augsburg und sogar letztes Jahr bei den ölnern.
Und ich glaube wäre die Niederlage in öln nicht gewesen liefe das hier im Forum alles was gesittener.
Antworten auf Posting:
14341 Postings in 378 Threads, 875 registrierte User, 73 User online (3 reg. User, 70 Gäste)