Max muss sich gehörig (Borussen)

verfasst von derMythos(R) - Erde - 10.03.2018, 21:14:24

an die eigene Nase fassen. Bei der personalie Schubert hatte er schon nicht den besten Eindruck hinterlassen, jetzt macht er mMn auch wieder zu sher auf "wer mehr will ist ein Träumer..."

Er wollte angeblich bei den Bayern im gespräch sein, aber wenn ich überlege was in den lezten 1,5 Jahren hier abgeht, da macht er bedeutend mehr falsch als richtig.

Wenn er weiterhin drauf beharrt alles richtig zu machen, nur die anderen vertshen halt nix vom Geschäft, dann sollte er definitv mehr in der kritik stehen als er aktuell tut. Hecking ist momentan der große Buhmann, mittlerweile sehe ich das auch nicht mehr als sooo falsch an (!!!), aber Max kommt mir defnitiv zu gut mein vielen Weg, als der Retter , das war nicht Max, das war favre.

---
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Antworten auf Posting:
14251 Postings in 376 Threads, 875 registrierte User, 105 User online (2 reg. User, 103 Gäste)