Weil Eberl euch den Mist erzählt hat? (Borussen)

verfasst von Sawyer(R) - Mönchengladbach - 05.03.2018, 13:51:18

Reines Blabla. Nichts wird passieren.
Wenn nicht im Sommer richtig Tabula Rasa gemacht wird, überleg ich mir ernsthaft unsere DK abzugeben. So ein vollkommen planloses Spiel hab ich seit langem nicht gesehen.

Es geht aber gar nicht nur um den Trainer:

Eberl: angezählt, er hat definitiv tolle Verpflichtungen getätigt, aber die Liste der Flops ist auch sehr lang und teuer. Außerdem, was ich noch viel schlimmer finde, hat er eben nicht auf Schwachstellen reagiert, die jeder andere sieht (Sturm, LV)

Hecking: kein Kommentar, seine Entlassung ist alternativlos

Restliches Trainerteam: Komplett überarbeiten. Kamps auf jeden Fall raus, vernünftigen Athletiktrainer holen.

Med. Abteilung: alle raus. Grund: siehe Verletztenliste

Spieler: wir müssen schauen, dass wir Kramer, Benes, Cuisance, Zakaria, Elvedi, Grifo und Stindl als Eckpfeiler aufbauen. Eventuell wird Traore wieder fit.
Und ja, der ganze Rest gehört verkauft. Da bringt uns keiner weiter, im Gegenteil. Ich weiss das hört sich radikal an, deswegen wird es vermutlich auch nicht passieren. Aber ich baue lieber noch einmal von Neuem auf, als noch so eine Stümper Saison zu fahren.

---
Victoria-Externa - Borussia Fanclub 2006

Antworten auf Posting:
  • Weil Eberl euch den Mist erzählt hat? - Sawyer - 05.03.2018, 13:51:18
14201 Postings in 373 Threads, 875 registrierte User, 111 User online (6 reg. User, 105 Gäste)