Ob man jetzt wohl handelt von Seiten Borussia? (Borussen)

verfasst von schwimmbuchs(R) - Neuss - 28.02.2018, 07:53:42

Wenn ein Vertreter von de kull dabei war, dürfte es doch wohl kein Problem sein, Namen der Täter oder zumindest deren fanclubs herauszufinden, wo sie es lieber intern klären. Konsequenz dann dürfte klar sein!

---
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten... ;)

Antworten auf Posting:
14229 Postings in 375 Threads, 875 registrierte User, 126 User online (3 reg. User, 123 Gäste)