Re: Kritik ist berechtigt wie nie (Borussen)

verfasst von vengo(R)   - Berlin Kreuzberg 61 - 18.02.2018, 20:40:59

immer dat selbe.
je nachdem wie man es sieht, was man sagen will, war der gegner natürlich schlecht und wir auch.
dass der gegner schlecht aussah weil wir gut waren, darf natürlich nicht sein.

ich war so ziemlich der erste, der sagte, dass er Hecking nicht will, und ich will den auch nicht weiter haben. aber heute hat er die mannschaft top eingestellt. und wenn du/ihr das nicht akzeptieren wollt, dann ist das euer ding.

was hat der trainer denn heute falsch gemacht? falsch aufgestellt? falsch gewechselt? nix davon und es gehört dazu, das so zu sagen. gerade WEIL ich jemand bin, der ihn nie wollte.

---
Wat weiß ich, hömma? Habbich Löcha inne Hände?!

Antworten auf Posting:
14176 Postings in 373 Threads, 875 registrierte User, 102 User online (9 reg. User, 93 Gäste)