Genau das ist DAS Problem von Eberl/Hecking (Borussen)

verfasst von Böki(R) - Dortmund - 14.02.2018, 14:31:52

Hier sind viele Leute unterwegs, die echt milde wären, würde man nicht ständig das Gefühl haben verarscht zu werden.

Bei den Aussagen von beiden muss man ja das Gefühl haben, dass die überhaupt keine Ahnung haben. Die verkaufen sich, als ständen sie fachlich unter dem Niveau hier im Forum.

Das dem anders ist, wissen alle hier. Aber es ändert ja nix dran, dass unsere Entscheidungsträger sich selbst, uns und schlussendlich auch die Mannschaft für dumm verkaufen. Leistungsförderlich ist das nicht.

Ich könnte sehr gut damit leben eine andere Meinung zu haben, wenn die Gegenseite den Eindruck erwecken würde, dat sie weiß was sie tut. Aber bei dieser üblen Scheisse alles schönreden ...?

Würden sie wenigstens sagen, dass man hart daran arbeitet sich zu verbessern. Aber dann hätte man ja auch Druck sich verbessern zu wollen ;-)

---
Hauptsache Fussek, egal welche Liga !!!

Antworten auf Posting:
15653 Postings in 426 Threads, 875 registrierte User, 136 User online (5 reg. User, 131 Gäste)