Andere User... (Borussen)

verfasst von Elm(R) - 14.02.2018, 09:07:12

...haben Schubert bis zum Ende verteidigt oder zumindest behauptet, dass die damaligen Probleme mit einem Trainerwechsel nicht behoben werden. Tja, zum Teil hatten sie zwar Recht, aber letztlich ging es mit Schubert auch nicht mehr weiter. Und langsam aber sicher kommen wir an einen ähnlichen Punkt wie im Dezember 2016. Da könnte man jetzt sagen, dass man jetzt bzgl. des Trainers auch identisch argumentieren muss. Aber ich denke, da spielt dann doch ein gehöriges Maß persönlicher Symphatie bzw. Antipathie eine Rolle.

---
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt!

Antworten auf Posting:
14324 Postings in 378 Threads, 875 registrierte User, 102 User online (7 reg. User, 95 Gäste)