Frage: verzeiht man eberl diesen fehler? (Borussen)

verfasst von schwimmbuchs(R) - Neuss - 13.02.2018, 20:25:51

Wir brauchen einen anerkannten ausbildungstrainer oder einen hoffnungsvollen nachwuchstrainer. Beide sollten mit jungen Spielern arbeiten können und wollen. In keinem Fall brauchten und brauchen wir aber ein ideenloses Relikt längst vergangener trainergenerationen ohne Idee von nachhaltiger trainingssteuerung, taktischen finessen etc.

Ich werfe hecking nicht vor, dass er hecking ist. Ändert aber nichts daran, dass dieser schlimme Fehler spätestens im Sommer Geschichte sein muss.

Um auf die gestellte Frage zu antworten: ich wäre bereit, eberl diesen Fehler zu verzeihen. Aber er sollte zurück zu seinen eigenen planken und der von ihm mal eingeführten Idee von Borussia.

---
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten... ;)

Antworten auf Posting:
14206 Postings in 374 Threads, 875 registrierte User, 88 User online (2 reg. User, 86 Gäste)