Aber auch unter Hecking... (Borussen)

verfasst von Elm(R) - 12.02.2018, 09:45:06

...gibt es, wie zuvor auch unter Schubert, einige trainerunabhängige Probleme in Gestalt von deutlichen Qualitätsmängeln im Kader, mit denen Hecking klar kommen muss und die für mich einen Platz in Nähe der CL als komplett unrealistisch erscheinen lassen. Da hat auch Eberl seinen Anteil dran.

Aber ebenfalls wie unter Schubert bin ich auch aktuell unter Hecking der festen Überzeugung, dass mit dem Kader mehr drin sein müsste als das zuletzt Gebotene. Aber wie es intern um das Verhältnis zwischen Trainer und Mannschaft bestellt ist, können wir eh nicht beurteilen. Aber davon wird Eberl sein Handeln abhängig machen.

Aber eins steht fest: so wenig Spaß hat Borussia lange nicht mehr gemacht. Da erinnert doch einiges an den Herbst 2016.

---
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt!

Antworten auf Posting:
14229 Postings in 375 Threads, 875 registrierte User, 129 User online (2 reg. User, 127 Gäste)