Selbstdarstellerei, nichts anderes (Borussen)

verfasst von schwimmbuchs(R) - Neuss - 03.02.2018, 09:29:59

Wenigstens entlarvt man sich selber indem man die Banner als zu wenig öffentlichkeitswirksam bezeichnet. Das beste Mittel wäre, wenn kein Fußball Fan mehr das Zeug kauft und deren Stadion meidet. Umsatzeinbußen sind das, was dieses Konstrukt interessieren. Sowas wäre aber sicher nicht medienwirksam genug.

---
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten... ;)

Antworten auf Posting:
16353 Postings in 458 Threads, 877 registrierte User, 115 User online (5 reg. User, 110 Gäste)